Andrea Gengenbach









Über mich

Wie bei vielen meiner Berufskolleginnen, sind auch bei mir Tiere meine ständigen Begleiter.

Durch den Umgang mit ihnen und ihren Erkrankungen, entstand mein Interesse an alternativen Heilmethoden und gesunder Ernährung.

 

Dies führte dazu, dass ich mich, u.a. auch während unseres mehrjährigen USA-Aufenthaltes, intensiv im Bereich "Artgerechte Fütterung" weitergebildet habe.

 

Meine Kenntnisse und Erfahrungen waren auch in meiner langjährigen Tierschutztätigkeit, wo mein Schwerpunkt bei der Aufzucht von Wildtieren lag, sehr hilfreich.
Bis zum heutigen Tag bin ich im Tierschutz aktiv.
Ein besonderes Projekt, welches wir auch gemeinsam mit der Praxis unterstützen und mir sehr am Herzen liegt, ist der Tierschutz auf Kreta. Dazu haben wir auch auf Facebook eine Seite erstellt.
Meine beiden Hündinnen, Cindy und Greta, kommen von dort und auch etliche andere Hunde und Katzen konnte ich hier in Deutschland in nette, tierliebe Familien vermitteln.

 

2009 entschloss ich mich eine Ausbildung zur Tierhomöopathin zu beginnen und 2010/2011 eine Ausbildung zur Tiergesundheitsberaterin in der Praxis für alternative Tierheilkunde in Neu Anspach zu absolvieren.
Seit 2011 bin ich in der Praxis tätig und betreue inzwischen einen großen Patientenstamm.
Neben meinen alternativmedizinischen Therapiemethoden, ist mir die artgerechte Fütterung von Hund, Katze, Pferd ein großes Anliegen.


Ausbildung


1999 – 2002 | Diverse Fütterungsseminare in USA

2009 – 2012 | Ausbildung "Tierhomöopathie" bei Scola Animilia

2010 | Hufseminar, Dozentin Barbara Wetteroth

2010 | Seminar für Zahnheilkunde beim Pferd, Dozent Tierarzt  Dr. Soule Maleh

2010 | Zertifikat "Massage Hund/Pferd", Dozentin Tierärztin Dr. Carolin Hilbert-Kzionska und Katja Auer, USA

Regelmäßige Weiterbildung in den Fachbereichen Veterinärmedizin und Naturheilkunde ist für mich selbstverständlich.


Mein Therapieangebot


Für mich steht eine individuelle Behandlung des Patienten im Vordergrund. Um immer an den Fall angepasst, die hilfreichste Therapieform anbieten zu können, habe ich mir im Laufe der Jahre verschiedene Therapiemethoden angeeignet und in meiner Praxis etabliert.

Dazu gehören:

  • Klassische Homöopathie
  • Banerji-Protokolle
  • Bioresonanztherapie
  • Mykotherapie
  • Radionik
  • Fütterungsberatung für Hund, Katze und Pferd
  • Rife-Frequenz-Therapie
  • Hyperthermie
  • Phytotherapie

Diese Tiere begleiten mich!